BILDconnect Flat Classic: Allnet-Fat ab 4,99 Euro im Monat | handy.de
Drillisch

BILDconnect Flat Classic: Allnet-Fat ab 4,99 Euro im Monat

BILDconnect startet neuen Einsteiger-Tarif

BILDconnect ist ebenso wie maXXim, PremiumSIM, winSIM und Co. eine Marke von Drillisch. Die Tarife stellt der Anbieter allerdings deutlich seltener um als bei den etwas bekannteren Ablegern. Dennoch – ab und zu gibt es auch bei BILDconnect Neues zu berichten. So startete der Anbieter beispielsweise im Juni 2018 zwei neue Allnet-Flats namens Flat Smart LTE und Flat Comfort LTE, die die Grundlage des aktuellen Tarif-Portfolios bilden. Nun kommt mit der BILDconnect Flat Classic LTE allerdings ein weiteres neues Angebot dazu. Hier erfährst Du alle Details.

Update vom 19. Oktober 2018

BILDconnect Flat Classic LTE – neuer Einstieger-Tarif

Mit der Flat Classic LTE gibt es ab sofort einen neuen Tarif bei BILDconnect, der sich speziell an Einsteiger richtet. Das Angebot findet sich allerdings nicht direkt auf der Startseite, sondern ist unter bildconnect/classic buchbar. Bei der Flat Classic LTE handelt es sich um eine Allnet-Flat mit 1 GB Datenvolumen. Drillisch-typisch wird sie im Netz von Telefónica-o2 realisiert. Der Tarif umfasst eine Flatrate für deutschlandweite Telefonate in alle Netze, eine SMS-Flat und die besagte Internet-Flat.

Die BILDconnect Flat Classic LTE erlaubt das Surfen über LTE mit einer maximalen Geschwindigkeit von 21,6 MBit/s. Eine Datenautomatik gibt es nicht. Dafür kannst Du nach Verbrauch des inkludierten Datenvolumens die Daten auf Wunsch für 4 Euro zurücksetzen, um eine Drosselung auf 16 kBit/s zu umgehen. Sowohl die Telefon- als auch die SMS- und Internet-Flat lassen sich dank reguliertem EU-Roaming ohne zusätzliche Kosten auch im EU-Ausland nutzen.

Kleine Extras zur Flat Classic LTE

Ebenfalls fest im Tarif inkludiert ist die BILDplus-Option, die regulär 4,99 Euro im Monat kostet. Sie bietet Zugang zu exklusiven Inhalten auf bild.de oder der entsprechenden App. Vertragspartner sind hierbei die Axel Springer SE und die myPass GmbH.

Im Zuge der Tarifeinführung hat BILDconnect eine Aktion gestartet, bei der Kunden für kurze Zeit die einmaligen Anschlusskosten in Höhe von 29,95 Euro sparen. Zudem bekommen diejenigen, die ihre alte Rufnummer zum neuen Anbieter mitnehmen, einen Wechselbonus von 10 Euro. Wie die Rufnummernmitnahme im Detail funktioniert, kannst Du hier nachlesen:

Wenn Du einen neuen Handyvertrag hast, kannst Du dank Rufnummernmitnahme Deine alte Handynummer behalten. Wie die Mitnahme funktioniert, erklären wir Dir.

Gestaffelter Preis rechnet sich nur in der Mindestlaufzeit

Anders als die Flat Smart LTE und Flat Comfort LTE ist die Flat Classic LTE nur mit einer Laufzeit von 24 Monaten zu haben. Der Preis pro Monat staffelt sich dabei: Im ersten Vertragsjahr zahlen Kunden lediglich 4,99 Euro. Ab dem 13. Monat erhöht BILDconnect den Monatspreis allerdings auf 8,99 Euro, was für eine Allnet-Flat mit 1 GB recht teuer ist.

Über die Laufzeit gerechnet ergibt sich durch die günstigen Kosten im ersten Jahr ein Preis von 6,99 Euro. Diese kosten wiederum liegen vollkommen im Rahmen und werden auch von anderen Anbietern häufig verlangt. Dadurch rechnet sich die Flat Classic LTE vor allem in den ersten beiden Jahren der Nutzung. Danach solltest Du über einen Tarifwechsel nachdenken.

Wenn Du Deinen Handyvertrag kündigen willst und keine Frist verpassen möchtest, solltest Du ein paar Dinge beachten. Wir geben Dir Tipps.

Günstige Angebote mit Allnet-Flat und verschieden hohem Datenvolumen findest Du jeden Monat neu auf unseren Tarif-Award-Seiten:

Ab sofort zeichnet die Redaktion von handy.de jeden Monat die günstigsten Allnet-Flats in verschiedenen Kategorien mit Tarif-Awards aus. Die Listen werden monatlich aktualisiert und unterscheiden zwischen den Netzen, der Laufzeit und 3G bzw. LTE.

Originalmeldung vom 22. Juni 2018

Flat Smart LTE und Flat Comfort LTE von BILDconnect gestartet

Die Drillisch-Marke BILDconnect hat ihre Laufzeit-Tarife überarbeitet und bietet ab sofort zwei neue Allnet-Flats an. Kunden können zwischen 3 GB und 5 GB Datenvolumen wählen, ansonsten sind die Tarife identisch ausgestattet. Zum Start der neuen Allnet-Flats hat BILDconnect die einmaligen Anschlusskosten gesenkt und gewährt auf die Varianten mit 24-monatiger Laufzeit einen Rabatt von 5 Euro im Monat.

Die beiden neuen Tarife nennen sich Flat Smart LTE und Flat Comfort LTE und unterschieden sich wie erwähnt nur im inkludierten Datenvolumen. Bei der Flat Smart LTE steht Nutzern monatlich 3 GB Datenvolumen zur Verfügung, bei der Flat Comfort LTE sind es 5 GB. Mit beiden Tarifen surfst Du mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 MBit/s über das LTE-Netz von Telefónica.

In Deutschland gibt es drei Mobilfunknetze: Das D1-Netz der Telekom, das D2-Netz von Vodafone und das o2-Netz der Telefónica. In diesem Überblick erfährst Du, wie gut die Handy-Netze ausgebaut sind und wie sie im Netztest abgeschnitten haben.

Nach Verbrauch der inkludierten Daten drosselt BILDconnect die Bandbreite auf maximal 16 kBit/s im Download und Upload. Möchtest Du der Drossel entgehen, kannst Du bis zu neun Mal im Monat das sogenannte Data Reset für jeweils 8 Euro buchen. Allerdings ist dies für Neukunden in den ersten drei Monaten der Vertragslaufzeit nur bis zu drei Mal im Monat möglich.

BILDplus-Option im Tarif inkludiert

Neben der Internet-Flatrate bringen beide Angebote auch eine Allnet-Flat für kostenfreie Gespräche in alle deutschen Netze sowie eine SMS-Flat mit. Außerdem ist die Option BILDplus mit dem Paket BILDplus Digital im Preis inkludiert. Die Option kostet regulär 4,99 Euro im Monat und bietet Zugang zu exklusiven Inhalten auf bild.de oder der entsprechenden App. Vertragspartner sind die Axel Springer SE und die myPass GmbH. Nach Aktivierung der Tarifoption wird eine Bestätigung mit einem Registrierungslink per E-Mail an die bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse des Kunden gesendet. Die Option BILDplus ist fester Tarifbestandteil.

Tarifkosten und Rabatt

BILDconnect bietet die Tarife Flat Smart LTE und Flat Comfort LTE wahlweise mit 24 Monaten Laufzeit und als monatlich kündbare Varianten an. Bei Abschluss eines Zwei-Jahres-Vertrages zahlst Du für den Flat Smart LTE aktuell 9,95 Euro anstatt 14,95 Euro pro Monat. Die monatlich kündbare Version kostet 14,95 Euro im Monat. Mit 14,95 Euro statt 19,95 Euro im Monat etwas teurer ist die Flat Comfort LTE. Für die flexible Version zahlst Du hier 19,95 Euro. Ebenso teuer sind in beiden Tarifen die einmaligen Anschlusskosten. Diese hat BILDconnect im Rahmen der Einführung um 10 Euro auf 19,95 Euro gesenkt.

Trotz der monatlichen Ersparnis von 5 Euro zum Start sind die Tarife von BILDconnect nicht die günstigsten Angebote, die derzeit zu haben sind. Konkurrenz gibt es ebenfalls aus der Drillisch-Gruppe. Und zwar von Anbietern wie PremiumSIM, maXXim und winSim. Hier zahlst Du für die 3-GB-Flat gerade mal 8,99 Euro – auch in der Version mit einem Monat Laufzeit. Die Allnet-Flats mit 5 GB gibt es ab 12,99 Euro im Monat. Besonders günstige Tarife findest Du auch auf unseren Tarif-Award-Seiten.

Quelle BILDconnect