AY YILDIZ Sommer-Aktion: Günstige Optionen für Türkei-Reisende | handy.de
AY YILDIZ

AY YILDIZ Sommer-Aktion: Günstige Optionen für Türkei-Reisende

Kostenlose Telefonate und diverse Internet-Optionen im Angebot

Nach Lifecell wertet nun auch die Telefónica-Marke AY YILDIZ ihr Angebot für Türkei-Reisende auf. Im Rahmen einer speziellen Sommer-Aktion erhalten AY YILDIZ-Kunden sowohl bei der Telefonie als auch der mobilen Internet-Nutzung spezielle Vorteile. Die Aktions-Angebote sind noch bis zum 30. September buchbar und richten sich sowohl an Prepaid-Kunden als auch an diejenigen mit Laufzeit-Vertrag.

Vollkommen automatisch passt AY YILDIZ im Rahmen der Sommer-Aktion die Kosten für eingehende Anrufe in der Türkei an. Hierfür bedarf es keiner speziellen Option. Normalerweise berechnet der Anbieter für derartige Gespräche 9 Cent pro Minute. Innerhalb der Aktion sind sie jedoch kostenfrei, sodass Kunden ohne Sorge aus Deutschland kommende Gespräche in der Türkei annehmen können. Anrufe von der Türkei nach Deutschland kosten je 9 Cent pro Minute. Ebenso teuer sind SMS.

Zubuch-Optionen für Prepaid-Kunden

Wollen Kunden in ihrem Urlaub auch im Internet surfen, stehen ihnen derzeit verschiedene Optionen zu Wahl, die flexibel zu den Tarifen gebucht werden können. Für Prepaid-Kunden bietet AY YILDIZ die Option Türkei Internet 500 für 4,99 Euro statt 9,99 Euro an. Die Option hat eine Laufzeit von 30 Tagen und beinhaltet 500 MB für das mobile Surfen innerhalb des Reiselandes. Buchen lässt sie über die kostenlose Buchungshotline 1155 oder die AY YILDIZ App.

Wer mehr Datenvolumen benötigt, kann auch die Option Türkei Internet 2,5 GB für 9,99 Euro (statt 14,99 Euro) pro 30 Tage wählen. Hier sind 2,5 GB Datenvolumen dabei. Die Preise beider Optionen gelten nur innerhalb der Sommer-Aktion bis Ende September. Danach berechnet AY YILDIZ wieder die regulären Gebühren. Die Abrechnung erfolgt jeweils in 100-kB-Schritten und Du bekommst eine Nachricht per SMS, sobald Du 80 Prozent und später 100 Prozent des Datenvolumens verbraucht hast. Nach Verbrauch der Daten kannst Du die Optionen beliebig oft nachbuchen.

AY YILDIZ vermarktet Tarife, die vor allem die deutsch-türkische Zielgruppe ansprechen. Die Allnet-Flats werden nun aufgewertet. Kunden bekommen ab dem 3. Dezember deutlich mehr Daten zum gleichen Preis.

Option für Laufzeit-Kunden von AY YILDIZ

Auch für Kunden mit einem Laufzeit-Vertrag bietet AY YILDIZ eine spezielle Zubuch-Option an. Die Option mit dem Namen Türkei Internet 1,5 GB lässt sich beispielsweise auf die AY Allnet, AY Allnet Plus und AY Allnet Max buchen und ist 30 Tage gültig. Sie bietet für 9,99 Euro insgesamt 1,5 GB Datenvolumen zur mobilen Internet-Nutzung innerhalb der Türkei. AY YILDIZ erlaubt dabei die Nutzung aller türkischen Mobilfunknetze, wodurch Kunden vor Ort stets guten Empfang haben sollen. Buchbar ist die Option Türkei Internet 1,5 GB über eine kostenlose SMS mit dem Kennwort „Türkei“, „Turkei“, „Tuerkei“ an die Kurzwahl 80112. Anders als bei den Prepaid-Optionen kann die Postpaid-Option erst nach Ablauf der 30-tägigen Laufzeit erneut gebucht werden.

AY YILDIZ realisiert seine Dienste innerhalb Deutschlands im Netz von Telefónica/o2 und erlaubt das Surfen via LTE. Für sein Prepaid-Angebot Smart XXL hat AY YILDIZ in diesem Monat von uns den Tarif-Award in Bronze erhalten, da es dreimal in Folge als günstigste Allnet-Flat mit 7 GB Daten gekürt wurde. Im Shop von handy.de gibt es das Prepaid-Startpaket von aystar vollkommen kostenfrei – inklusive 10 Euro Startguthaben.

Im Februar gibt es in den drei deutschen Netzen wieder einige Allnet-Flats, die durch günstige Preise überzeugen. Wir listen sie im Rahmen unserer Tarif-Awards. Auch Dauerbrenner mit Bronze- oder gar Silber-Award sind dabei.