Spotify für die Apple Watch: Musik-Dienst startet App | handy.de
Apps

Spotify für die Apple Watch: Musik-Dienst startet eigene App

Mit der Apple Watch lässt sich nun per Spotify Musik streamen

Apple Watch-Nutzer haben Grund zur Freude: Musik-Streaming über Spotify ist ab sofort auch auf der Apple Watch unabhängig vom iPhone möglich. Der Musik-Streaming-Dienst hat die passende App für die Smartwatch vorgestellt und wird sie ab der kommenden Woche zum Download anbieten. Allerdings ist die Nutzung der Spotify-App auf der Apple Watch zum Start etwas eingeschränkt.

Update vom 14. November 2018

Spotify startet App für die Apple Watch

Vor gut einer Woche gab es erste Berichte, nach denen Spotify schon bald eine App speziell für die Apple Watch herausbringen könnte. Nun ist es soweit und der Musik-Streaming-Dienst lässt sich nun auch direkt auf der Uhr nutzen. Über die App können Nutzer Spotify ohne Smartphone nutzen, beispielsweise um Songs zu starten und zu pausieren oder um Tracks in der Playlist zu überspringen oder im Hörbuch vorzuspulen. Später soll laut Spotify auch die Möglichkeit integriert werden, Musik und Podcasts offline über die Apple Watch abspielen zu können. Voraussetzung ist natürlich ein entsprechendes Abo des Anbieters.

Die App macht die Nutzung des Musik-Dienstes unterwegs und mit eingeschränktem Smartphone-Zugriff (beispielsweise beim Joggen) somit leichter. In erster Linie dient sie allerdings als Fernbedienung. Denn ohne gekoppeltes Smartphone, auf dem Spotify in der Version 8.4.79 installiert ist, hat die App für die Apple Watch keinen Zugriff auf den Musik-Dienst. Das ist bei Apple Music anders. Denn hier funktioniert die Musik-Wiedergabe auch vollkommen ohne iPhone.

Riesiges Display, animierte Ziffernblätter, praktische Gesundheitsfunktionen - die Apple Watch 4 bietet auf dem Papier viel. Doch wie schlägt sie sich im Praxistest?

Originalmeldung vom 04. November 2018

Spotify kommt für die Apple Watch

Nutzern einer Apple Watch könnte schon bald eine neue App für ihre smarte Uhr zur Verfügung stehen. Der Reddit-Nutzer EdmundFitzgerald29 berichtet von der App Spotify für die Apple Watch, die der Musik-Streaming-Dienst wohl gerade in der neuesten Build-Version für Beta-Tester der iOS-App unterbringt. Zudem zeigen sich auch erste Screenshots, die Spotify für die Apple Watch zeigen. So sehen wir hier unter anderem das App Icon und die Ansicht im Player der Testversion der Spotify-App für die Apple Watch.

Bislang ist es nur möglich, mit der Apple Watch Musik über einen externen Dienst zu streamen, wenn die Watch mit dem iPhone verbunden ist. Darüber muss auch die gesamte Musik-Bibliothek gesteuert werden. Für Apple Music-Abonnenten sieht das anders aus. Hier stehen den LTE-Modellen der Apple Watch die gesamte Apple Music-Bibliothek zur Verfügung und kann direkt über die smarte Uhr gesteuert werden. 

Schon seit Jahren wünschen sich Nutzer einer Apple Watch ein derartiges Feature. Auch bei Reddit zeigt sich, dass Spotify für die Apple Watch eine willkommene Neuerung wäre. Ein Nutzer schreibt, dass ihn die Spotify-App für Apples smarte Uhr davon überzeugen könnte, sich eine Apple Watch anzuschaffen. Denn damit würde das direkte Streamen von Musik nicht mehr länger nur den Abonnenten des hauseigenen Dienstes Apple Music vorbehalten werden. 

Da sich die Spotify-App für die Apple Watch bislang erst einmal in der Testphase befindet, ist unklar, wann Nutzer einer Watch mit der finalen Version rechnen können. Für alle, die sich bis dahin nicht gedulden wollen, bietet Spotify ein Formular an, mit dem iOS-Nutzer dem Beta-Programm beitreten können. 

Quelle Spotify
Via 9to5Mac