Android 9 Pie: Diese Smartphones bekommen das Update | handy.de
Software

Android 9 Pie: Diese Smartphones bekommen das Update

Alles über Project Treble und die Update-Versprechen der Hersteller

Updates bei Nokia, OnePlus, Samsung und Sony

Nokia

Anders als so mancher anderer Hersteller zeigt sich Nokia bzw. HMD Global vorbildlich. Denn der Hersteller gibt auf seine aktuellen Geräte, die mit Android One laufen, eine Update-Garantie. Zu seinen Smartphones ohne Android One hat sich HMD Global ebenfalls geäußert. Via Twitter hat der Hersteller das Update auf Android 9 Pie für einige Modelle bereits versprochen.

Demnach werden alle Nokia-Smartphones auf das neue System aktualisiert. Auch das heiß ersehnte Nokia 9 wird bereits mit Android 9 ausgeliefert. Ungewiss ist allerdings, wie Nokia die Updates bei seinen Modellen mit Android Go und Project Treble handhaben wird. Los geht die Update-Welle mit dem Nokia 7 Plus:

  • Nokia 1 (Android Go, Update ist da)
  • Nokia 2 / 2.1 (Android Go, Update ist da)
  • Nokia 3 (2. Quartal 2019)
  • Nokia 3.1 (Update ist da)
  • Nokia 5 / 5.1 / 5.1 Plus (Update ist da)
  • Nokia 6 / 6.1 / 6.1 Plus (Update ist da)
  • Nokia 7 / 7.1 / 7 Plus (Update ist da)
  • Nokia 8 (Update ist da)
  • Nokia 8.1 (Android 9 ab Werk)
  • Nokia 8 Sirocco (Android 9 ab Werk)
  • Nokia 9 (Android 9 ab Werk)
  • Nokia 9  PureView (Android 9 ab Werk)

OnePlus

Das OnePlus 6 ist das Top-Modell des Jahres 2018 bei OnePlus. Daher wird es mit Sicherheit Android P erhalten. Zudem äußerte sich OnePlus in seinem Forum erstmals zu seinen Android-Update-Plänen für die anderen Smartphones. Dabei verspricht der Hersteller, die großen  Android-Updates zwei Jahre nach Vorstellung eines Smartphones auszuliefern. Danach folgt ein weiteres Jahr, in dem Sicherheitspatches im Zwei-Monats-Rhythmus verteilt werden.

Dem Versprechen zufolge soll somit auch das OnePlus 3 / 3T noch von Android 9 P profitieren. Das bestätigte OnePlus Ende Juli 2018 nochmal explizit. Inzwischen ist das gesamte Produkt-Portfolio von OnePlus auf Android 9.0 Pie geupdated.

  • OnePlus 6T (Android 9 Pie ab Werk)
  • OnePlus 7 (Android 9 Pie ab Werk)
  • OnePlus 6 (Update ist da)
  • OnePlus 5 / 5T (Update ist da)
  • OnePlus 3 / 3T (Update ist da)

Das OnePlus 6T ist nun endlich im Handel verfügbar. Wir hatten das Smartphone schon in der Hand und zeigen Dir im Test, was das neue Modell mit Waterdrop-Notch und Fingerabdrucksensor unterm Display kann.

Samsung

Samsung Galaxy S8+ erhält Android 9.0Quelle: Marcel Laser / handy.de
Android-Update: Das Galaxy S8+ erhält nun auch Android 9.0 Pie.

Auch Samsung äußert sich selten zu seiner Update-Politik. Jedoch können wir uns aber darauf verlassen, dass zumindest die aktuellen Top-Modelle das neue Android-System per Update bekommen. Zu Weihnachten 2018 erhielten Besitzer eines Galaxy S9 und S9+ mit dem verfrühten Rollout des Updates ein Geschenk der ganz besonderen Art. Zudem zeigt Samsung in einer aktualisierten Roadmap nun die Update-Termine für seine Geräte. Das am 9. August 2018 vorgestellte Galaxy Note 9 wird Android 9 Pie als nächstes erhalten. Aber auch die Modelle aus 2017 wird Samsung aktualisieren. Dazu gehören das Galaxy S8 und S8+ sowie das Galaxy Note 8. Alle drei bekamen Android 9 Pie noch im ersten Quartal von 2019 und haben somit ihr Update ebenfalls erhalten.

Sony

Sony hat den Zeitplan für das Android 9 Pie-Update noch einmal konkretisiert. Während das Sony Xperia XZ3 bereits ab Werk mit der aktuellen Firmware ausgestattet ist, steht das Android-Update für die Vorgänger-Generation bestehend aus Xperia XZ2 und Xperia XZ2 Compact bereits zur Verfügung. Immerhin gehörte das Xperia XZ2 zu den Modellen, die für die Pie-Beta zugelassen waren.

Die anderen Smartphones von Sony erhielten das Android-Update sogar früher als gedacht. Noch 2018 haben das Xperia XZ Premium, das Xperia XZ1 und das Xperia XZ1 Compact die neue Firmware erhalten. Auch das Xperia XZ2 Premium war schon dabei.

  • Sony Xperia 1 (Android 9 ab Werk)
  • Sony Xperia 10 (Android 9 ab Werk)
  • Sony Xperia XZ3 (Android 9 ab Werk)
  • Sony Xperia XZ2 (Update ist da)
  • Sony Xperia XZ2 Compact (Update ist da)
  • Sony Xperia XZ2 Premium (Update ist da)
  • Sony Xperia XZ Premium
  • Sony Xperia XZ1
  • Sony Xperia XZ1 Compact
  • Sony Xperia XA2 (Update ist da)
  • Sony Xperia XA2 Ultra (Update ist da)
  • Sony Xperia XA2 Plus (Update ist da)

Mit dem Xperia XZ3 hat Sony innerhalb von nur einem Jahr das mittlerweile dritte Oberklasse-Smartphone der XZ-Reihe vorgestellt. Es folgt dem Xperia XZ2 und dem Xperia XZ1. Doch worin unterscheiden sich die Geräte? Wir haben den Vergleich gemacht.

Android 10 Q: Der nächste Schritt

Mittlerweile wird mit Android 10 Q auch schon die nächste Betriebssystem-Version von Google diskutiert. Erste Details zur neuen Firmware kennen wir bereits. Und auch auf welchen Smartphones Android 10 landen könnte, ist bekannt. Informationen zu der neuen Android-Version haben wir in den unten verlinkten Meldungen für Dich.

Quelle Android P Beta