Allnet-Flats bis 10 Euro: Die günstigsten Tarife im Überblick für 2019
Tarif-News

Allnet-Flats bis 10 Euro: Die günstigsten Tarife im Überblick für 2019

Tarife im Netz von Telefónica, Vodafone und der Telekom mit bis zu 7 GB Datenvolumen im Juli

Ein Handytarif sollte möglichst unkompliziert sein. Telefonierst Du regelmäßig über Dein Handy, eignet sich für Dich eine Allnet-Flat daher am besten. Sie deckt alle Telefonate in das deutsche Festnetz und die Mobilfunknetze zum monatlichen Pauschalpreis ab. Begleitet wird die Allnet-Flat in der Regel von einer Internet-Flat, die mit unterschiedlich hohem Datenvolumen zu haben ist. Wir stellen Dir auf dieser Seite ausgewählte und besonders günstige Allnet-Flats in allen Netzen vor. Alle Tarife sind bereits für unter 10 Euro im Monat zu haben.

Allnet-Flats bis 10 Euro im Netz von Telefónica/o2

Tarife, die im Telefónica-Netz realisiert werden, erlauben Dir in den meisten Fällen das Surfen über LTE. Aufpassen solltest Du hingegen bei der Datenautomatik, bei der nach Verbrauch des monatlich inkludierten Datenvolumens bis zu drei Mal im Monat zusätzliches Datenvolumen zum Festpreis von 2 bis 3 Euro nachgebucht wird. In den Einstellungen der Tarife lässt sich die Automatik inzwischen einfach deaktivieren. Viele Prepaid-Anbieter kommen ohnehin ohne Datenautomatik aus.

Passende Angebote in der Kategorie Allnet-Flats bis 10 Euro beginnen bei 6,99 Euro im Monat. Dafür bekommst Du sogar 2 GB Datenvolumen – wahlweise mit einem Monat oder 24 Monaten Laufzeit. Drillisch hat derzeit bei zahlreichen Marken Aktionen geschaltet, durch die Du bei den Anschlusskosten sparen kannst.

Du kannst aus ganz unterschiedlichen Angeboten wählen, wobei die Tabelle nur eine Auswahl der interessantesten Tarife umfasst. Bei Allnet-Flats unter 10 Euro im Monat bekommst Du bis zu 4 GB Datenvolumen.

Zudem gibt es für kurze Zeit den Allnet Flat 7GB Tarif mit dem Du 3 GB mehr hast, also insgesamt dauerhaft 7 GB für 9,99 Euro. Zudem sparst Du dir bei dieser Tarif-Aktion die Anschlusskosten in höhe von 9,99 Euro. Du solltest Dich allerdings beeilen, da dieses Angebot nur für kurze Zeit zur Verfügung steht.

Die Tarife mit bis zu 7 GB im Vergleich

Anbieter PremiumSIM winSIM handy.de handy.de PremiumSIM handy.de
Tarif LTE S LTE All 3 GB ONE Flex S Allnet Flat 7GB LTE M ONE Flex M
Preis 6,99 Euro 7,99 Euro 7,99 Euro 9,99 Euro 9,99 Euro 9,99 Euro
Minute Flat Flat Flat Flat Flat Flat
SMS Flat Flat Flat Flat Flat Flat
Daten 2 GB 3+1 GB 3+1 GB 7 GB 4 GB 4 GB
Down / Up 50 / 32 MBit/s 50 / 32 MBit/s 50 / 32 MBit/s 50 / 32 MBit/s 50 / 32 MBit/s 50 / 32 MBit/s
Drossel auf 16 kBit/s 16 kBit/s 16 kBit/s 16 kBit/s 16 kBit/s 16 kBit/s
LTE ja ja ja ja ja ja
Datenautomatik ja, abstellbar ja, abstellbar ja, abstellbar ja, abstellbar ja, abstellbar ja, abstellbar
Netz Telefónica Telefónica Telefónica Telefónica Telefónica Telefónica
Vertragsart Postpaid Postpaid Postpaid Postpaid Postpaid Postpaid
Laufzeit 30 Tage 30 Tage 30 Tage 30 Tage 30 Tage 30 Tage
Anschlusskosten 9,99 Euro 9,99 Euro 9,99 Euro 0 Euro 9,99 Euro 9,99 Euro
Wechselbonus bei
Rufnummernmitnahme
10 Euro 10 Euro 10 Euro 10 Euro 10 Euro 10 Euro

Stand: 09. Juli 2019

Allnet-Flats bis 10 Euro mit Prepaid-Modell

Viele Prepaid-Anbieter haben in den vergangenen Monaten ihre Minutenpakete zu Allnet-Flats umgewandelt. Gerade im Bereich bis 10 Euro finden sich Optionen, die sich sehr ähnlich sind. Die Drillisch-Marken discoTEL und yourfone können mit ihren günstigen Allnet-Flat-Optionen sogar die alteingesessenen Anbieter toppen. Eine Auswahl der Allnet-Flats unter 10 Euro im Prepaid-Bereich findest Du in der Tabelle.

Anbieter discoTEL yourfone ALDI TALK K-Classic
mobil
Fonic
mobile
Fonic o2
Tarif Flat S Data M Paket S Surf & Talk S Smart S Smart M myPrepaid S
Preis (28 Tage) 7,95 Euro 6,95 Euro 7,99 Euro 7,99 Euro 7,99 Euro 9,99 Euro 9,99 Euro
Minute Flat Flat Flat Flat Flat Flat
SMS Flat Flat Flat Flat Flat Flat
Daten 1,5 GB 1 GB 2 GB 2 GB 1,5 GB 1,5 GB 1,5 GB
Down / Up 21,6 /
11,2 MBit/s
21,6 /
11,2 MBit/s
21,6 /
8,6 MBit/s
21,6 /
8,6 MBit/s
21,6 /
8,6 MBit/s
21,6 /
8,6 MBit/s
225 /
50 MBit/s
Drossel auf 32 kBit/s 32 kBit/s 56 kBit/s 64 kBit/s 64 kBit/s 32 kBit/s 32 kBit/s
LTE ja ja ja ja ja ja ja
Datenautomatik nein nein nein nein nein nein nein
Netz Telefónica Telefónica Telefónica Telefónica Telefónica Telefónica Telefónica
Vertragsart Prepaid Prepaid Prepaid Prepaid Prepaid Prepaid Prepaid
Laufzeit 28 Tage 28 Tage 28 Tage 28 Tage 28 Tage 28 Tage 28 Tage
Startpaket 9,95 Euro 9,95 Euro 12,99 Euro 9,99 Euro 9,99 Euro 9,99 Euro 0,00 Euro
Startbonus 10 Euro 10 Euro 10 Euro 10 Euro 4 Wochen
kostenfrei
4 Wochen
kostenfrei
vom 4.06 bis 03.09.2019
ist der 3. Monat gratis

Stand: 09. Juli 2019

Für ein tolles und hochwertiges Smartphone mit einer guten Kamera, Fingerabdruckscanner und leistungsstarkem Prozessor musst Du heute nicht mehr tief in die Tasche greifen. Wir zeigen Dir in diesem Artikel die besten Smartphones bis 300 Euro.

Allnet-Flats bis 10 Euro im Vodafone-Netz

Im Vodafone-Netz findest Du aktuell vier günstige Allnet-Flats bis 10 Euro. Die Angebote bieten jedoch nur Zugang zum UMTS-Netz. Einer von ihnen stammt von mobilcom-debitel und wird vom Händler mit monatlichen Rabatten angeboten. Dadurch sinkt der Preis des Tarifes unter die 10-Euro-Marke. Die Allnet-Flats von mobilcom-debitel kannst Du auf unterschiedlichen Plattformen buchen. Wir haben in der Tabelle die jeweils günstigsten Angebote verlinkt.

Dauerhaft günstig ist die Freesmart2000 von freenet Mobile. Hier bekommst Du 2 GB Datenvolumen, und 100 Freiminuten für 7,99 Euro im Monat. Alternativ gibt es den Tarif auch mit einmonatiger Laufzeit für 9,99 Euro im Monat und einem einmaligen Anschlusspreis von 19,99 Euro.

Freenet und Lidl Connect mit besonderen Bedingungen

Wenn Du auf nicht auf eine Telefon-Flatrate verzichten kannst, ist der ebenfalls von freenet angebotene Tarif Allnet Flat 2 GB LTE eine Überlegung wert. Hier zahlst Du im ersten der zwei Jahre nur 4,99 Euro, das zweite Jahr kostet jedoch 9,99 Euro. Abstriche musst Du bei der Surfgeschwindigkeit machen: Der Allnet-Tarif erlaubt eine maximale Surf-Geschwindigkeit von 21,6 Mbit/s.

Eine Besonderheit stellt indes das Angebot von Lidl Connect dar. Denn hierbei handelt es sich um einen Prepaid-Tarif, der dadurch sehr flexibel ist. Für 7,99 Euro pro 28 Tage bekommst Du die Option Smart S mit 2 GB Datenvolumen zur Allnet-Flat.

Übersicht: Tarife im Vodafone-Netz unter 10 Euro

Anbieter mobilcom-
debitel
Lidl
Connect
freenet
Mobile
freenet
Mobile
Tarif Smart Surf Smart S Allnet Flat 2 GB LTE Freesmart2000
Preis 4,99 Euro
(statt 16,99 Euro)
7,99 Euro 4,99 Euro
(ab dem 12. Monat
9,99 Euro)
7,99 Euro
Minute 50 Freiminuten Flat Flat 100 Freiminuten
SMS 50 frei SMS Flat Flat 9 Cent
Daten 2 GB 2 GB 2 GB 2 GB
Down / Up 14,4 / 5,7 MBit/s 32 / 5,7 MBit/s 21,6 / 3,6 MBit/s 42,2 / 5,7 MBit/s
Drossel auf 64 kBit/s 64 kBit/s 64 kBit/s 64 kBit/s
LTE nein nein Ja nein
Datenautomatik nein nein nein nein
Netz Vodafone Vodafone Vodafone Vodafone
Laufzeit 24 Monate 28 Tage
Prepaid
24 Monate 24 Monate
Anschlusskosten 39,99 Euro 9,99 Euro
inkl. 10 Euro
Startbonus
19,99 Euro 9,99 Euro

Stand: 09. Juli 2019

In Deutschland gibt es drei Mobilfunknetze: Das D1-Netz der Telekom, das D2-Netz von Vodafone und das o2-Netz der Telefónica. In diesem Überblick erfährst Du, wie gut die Handy-Netze ausgebaut sind und wie sie im Netztest abgeschnitten haben.

Allnet-Flats bis 10 Euro im Telekom-Netz

Seitdem die Congstar-Marken Penny Mobil und ja!mobil ihre Minuten-Tarife in Allnet-Flats umgewandelt haben, gibt es auch Allnet-Flats bis 10 Euro im Telekom-Netz. Auf LTE müssen Nutzer bei diesen Tarifen allerdings verzichten. Dafür werden sie auf Prepaid-Basis realisiert und sind dadurch besonders flexibel. SMS kosten bei beiden Smart-Optionen jeweils 9 Cent, eine Flatrate ist hier also nicht enthalten. Mehr als 2 Gigabyte Datenvolumen im Monat gibt es nicht, dafür allerdings die gute Abdeckung des Telekom-Netzes.

Das gilt auch für die Prepaid-Option des Mutterkonzerns von Penny Mobil und ja!mobil, Congstar. Der Tarif Allnet M ist fast identisch aufgebaut, mit 10 Euro im Monat allerdings etwas teurer. Auch die Geschwindigkeit ist mit maximal 25 MBit/s im Downstream langsamer als bei den beiden Discountern.

Tarife im Telekom-Netz unter 10 Euro

Anbieter Penny Mobil ja!mobil Congstar
Tarif Prepaid Smart Prepaid Smart Prepaid Allnet M
Preis (28 Tage) 7,99 Euro 7,99 Euro 10,00 Euro
Minute Flat Flat Flat
SMS 9 Cent 9 Cent 9 Cent
Daten 2 GB 2 GB 2 GB
Down / Up 32 / 5,7 MBit/s 32 / 5,7 MBit/s 25 / 5 MBit/s
Drossel auf 64 / 16 kBit/s 64 / 16 kBit/s 64 / 16 kBit/s
LTE nein nein nein
Datenautomatik nein nein nein
Netz Telekom Telekom Telekom
Laufzeit 28 Tage / Prepaid 28 Tage / Prepaid 28 Tage / Prepaid
Startpaket 9,95 Euro 9,95 Euro 9,99 Euro
Guthaben 10 Euro 10 Euro 10 Euro

Stand: 09. Juli 2019

Fazit: In welchem Netz gibt es die Günstigen Allnet-Flats

Unsere Tarif-Übersicht der günstigen Allnet-Flats bis 10 Euro zeigt, dass Tarife mit LTE in dieser Kategorie ausschließlich im Netz von Telefónica/o2 realisiert werden. Das liegt unter anderem daran, dass der Netzbetreiber die LTE-Nutzung frühzeitig auch für Drittanbieter und Discounter geöffnet hat. Und genau hier finden sich zumeist die günstigsten Allnet-Flats mit LTE. Selbst diverse Prepaid-Angebote sind vertreten. Doch auch im Vodafone-Netz und im Netz der Telekom gibt es attraktive und günstige Angebote, bei denen Du jedoch nur über das 3G-Netz surfst.

Bist Du viel im Internet unterwegs und schaust gern von Zeit zu Zeit ein Video an, empfehlen wir Dir einen der Telefonica-Tarife: Hier gibt es schlichtweg das meiste Datenvolumen für unter 10 Euro. Wenn du jedoch auf ein zuverlässiges Netz zählst und nur ab und zu durch das Netz surfst, sind die Mobilfunk-Flats mit Internet im Telekom- oder Vodafone-Netz eine Überlegung wert. Aber Achtung: Telekom-Tarife kommen ohne SMS-Flat daher, was für manche ein Ausschlusskriterium sein könnte.

Weitere günstige Allnet-Flats auf unseren Tarif-Award-Seiten:

Die günstigsten Allnet-Flats in den verschiedenen Netzen und mit unterschiedlichem Datenvolumen zeichnen wir jeden Monat mit einem Tarif-Award aus. Sollte Dir das Datenvolumen der günstigen Allnet-Flats also nicht genügen, findest Du hier passende Angebote, sortiert nach Netz und 3G/LTE:

Ab sofort zeichnet die Redaktion von handy.de jeden Monat die günstigsten Allnet-Flats in verschiedenen Kategorien mit Tarif-Awards aus. Die Listen werden monatlich aktualisiert und unterscheiden zwischen den Netzen, der Laufzeit und 3G bzw. LTE.