Vertrauen ist uns Wichtig
Beratung: 06104 - 40 57 557
Wir sind für Dich da 06104 - 40 57 557 0151 - 287 988 55

handy.de
Deine Handy-Plattform mit den besten Angeboten

Unternehmen

Huawei ist noch keine zehn Jahre auf dem deutschen Markt aktiv und hat doch schon einige Evolutionen in der Kundenwahrnehmung vollzogen. Nämlich den Aufstieg vom völlig unbekannten Hersteller über einen Anbieter von Einsteiger- und Massengeräten hin zum Innovator, dessen Geräte mit dem umfassenden Funktionsumfang, einer hochwertigen Verarbeitung und einem schicken Design zu überzeugen wissen. Inzwischen haben die Geräte von Huawei vor allem in den Bereichen der künstlichen Intelligenz und der Energieeffizienz die Nase vorn. Durch die Kooperation mit dem Kamerahersteller Leicagelingt es Huawei, besonders leistungsstarke Dual-Kameras in die Geräte zu implementieren. Huawei war der erste Hersteller, der beim Huawei P9 eine Dual-Kamera in einem Smartphone verbaute. Mit „Honor“ hat Huawei inzwischen eine eigene weitere Smartphone-Brand etabliert, mit der man eine besonders junge Zielgruppe ansprechen möchte und die ihren Fokus auf ein besonders ausgewogenes Preis-/Leistungsverhältnis setzt. 

Huawei ist in Deutschland an mehreren Standorten vertreten, gesteuert wird das Deutschland- und Europageschäft aus der Hauptniederlassung in der Hansaallee 205 in 40549 Düsseldorf. Der Kundenservice von Huawei ist unter der Rufnummer 0800 77886633 zu erreichen.

Modellreihen

Huawei setzt aktuell auf die Modellreihen „Nova“ und „Mate“ sowie die Y-Serie, die G-Serie und die P-Serie. Schon die Anzahl der Modellreihen ist groß, bei vielen Geräten bietet Huawei neben dem Standardmodell zusätzlich jeweils ein „Lite“-Gerät mit leicht abgespeckten technischen Daten und einem entsprechend attraktiveren Preis und ein „Pro“-Gerät mit im Vergleich zum Standardmodell hochwertigeren verbauten Komponenten an. Das Team von handy.de hat die Geräte von Huawei ins Programm aufgenommen, die wir auch unseren besten Freunden empfehlen würden, und kombiniert diese mit den besten Tarifen. So entstehen perfekte Bundles aus Huawei Smartphones mit Vertrag für alle möglichen Nutzertypen.

Huawei Mate – Highend-Flaggschiff

Anders sieht das bei der Mate-Reihe aus, die wir unseren Kunden wärmstens empfehlen können. Huawei hat in dieser Reihe seit dem Oktober 2017 ein Mate 10, ein Mate 10 Lite und ein Mate 10 Pro im Angebot, für den deutschen Markt und bei handy.de gibt es ausschließlich das Huawei Mate 10 Lite mit Vertrag und das Huawei Mate 10 Pro mit Vertrag

Mit dem Pro-Modell beweist Huawei, dass es inzwischen als Innovator unter den Smartphoneherstellern wahrgenommen werden möchte und stattet das Gerät mit den neuesten verfügbaren Technologien aus. Sei es der Octa-Core-Prozessor mit bis zu 2,36 GHz, die Dualkamera mit 20 MP + 12 MP Leica-Objektiven oder der künstlichen Intelligenz, die bei Huawei hier erstmals auf einem Smartphone Einzug hielt. Ein 6-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung verbraucht verhältnismäßig viel Strom, dennoch hält der 3.300 mAh-Akku des Mate 10 Pro überraschend lang. Und mit der neuen „Supercharge“-Schnellladefunktion ist das Telefon im Nu wieder einsatzbereit.

Beim Lite-Modell muss der Käufer ein paar Abstriche im Vergleich zur Pro-Variante in Kauf nehmen, erhält aber dennoch ein modernstes Gerät mit einem überzeugenden Preis-/Leistungsverhältnis. Auch dieses Modell glänzt mit einem großen 6-Zoll-Display, auf OLED-Technologie und Leica-Linsen muss der Besitzer allerdings verzichten. Nicht jedoch auf vier Kameralinsen, das Mate 10 Lite hat auf der Vorder- und Rückseite eine Dual-Kamera für das Spiel mit Bokeh und Schärfentiefe verbaut.

Übrigens gehört auch das Mate 9 technologisch noch nicht zum alten Eisen. Das Vorjahres-Flaggschiff kann sich im Vergleich zum Wettbewerb durchaus noch sehen lassen und bietet ein besonders ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein Grund, warum wir auch das Mate 9 mit Vertrag noch immer gern anbieten.

Nova, Mate, Y, G, P: Für jede Zielgruppe ein passendes Smartphone

Huawei Nova – Für Selfie-Stars

Die Nova-Reihe wurde von Huawei erstmals in Berlin auf der IFA 2016 präsentiert. Es richtet sich an eine eher junge Zielgruppe, bei der die Foto- und vor allem die Selfie-Qualitäten im Vordergrund stehen. So besitzt die auf der IFA 2017 vorgestellte zweite Modellreihe Nova 2etwa eine 20MP-Frontkamera. Die Geräte überzeugen außerdem mit dem durch das 5-Zoll-Gehäuse kompakten Format, einer langen Akkulaufzeit und einem guten LTE-Empfang. Eine gewisse Ähnlichkeit zum iPhone 7 von Apple ist nicht von der Hand zu weisen und wurde sicher bei der Gestaltung des Telefons zumindest billigend in Kauf genommen. Aktuell haben wir bei handy.de die Nova-Serie nicht im Programm, da wir bei Huawei sinnvollere Geräte identifiziert haben.

Huawei P-Serie: Highend-Smartphones mit Pfiff

In dieser Modellreihe bietet Huawei schon seit langer Zeit eine zum Marktstart jeweils State-of-the-art-Technik, die sich vor den Flaggschiffen der Konkurrenz nicht verstecken muss. Aktuell ist die zehnte Generation dieser Reihe im Verkauf - mit den Geräten P10P10+ und P10 Lite, sowie dem jüngsten Spross der Familie, dem P Smart. Am 27.03.2018 wurden zudem drei brandneue Modelle vorgestellt, nämlich das Huawei P20, das Huawei P20 Lite und das Huawei P20 Pro – diese Geräte werden ab April 2018 bei uns verfügbar sein und können ab sofort bestellt werden.

Mit dem P9, das Huawei im Frühjahr 2016 vorstellte, gelang ein Paukenschlag. Denn als erster Hersteller erkannte man das Potenzial einer Dual-Kamera und den damit verbundenen Möglichkeiten im Hinblick auf die Schärfentiefe und dem Spiel mit dem sogenannten Bokeh-Effekt. Dass man bei der Entwicklung der Kamera den deutschen Kameraexperten Leica mit an Bord hatte, unterstrich die Ambitionen, die Huawei mit der neuen Technologie an den Tag legte.

Im Rahmen des Mobile Word Congress 2017 wurde dann die aktuelle Modellreihe P10 vorgestellt, die zwar schon Ende März 2018 durch die neue Generation P20 abgelöst werden wird, damit aber mitnichten zum Auslaufmodell wird. Denn die Liga, in der Huawei mit den Geräten dieser Modellreihe spielt, ist die Champions League, in der auch Samsung und Apple mit ihren Flaggschiffen auftreten.

So hat das P10 alles an Bord, was man von einem aktuellen Top-Smartphone erwarten darf: Einen Octa-Core-Prozessor mit 2,4 GHz4GB RAM, eine Leica-Dual-Kamera und einen Fingerabdrucksensor. Mit 5,1 Zoll hat das Gerät eine komfortable Größe, das Display bietet Full-HD-Auflösung. Auf dieser Seite haben wir ausgewählte Angebote mit dem Huawei P10 mit Vertrag zusammengestellt.

Auch in der P10-Modellreihe hat Huawei ein Lite-Modell für die preisbewusste Kundschaft hergestellt, die auf der anderen Seite nicht merklich auf Leistung verzichten möchten. In punkto Design, Akkukapazität mit Schnellladefunktion, Kamera, Display und Sensor liefert dieses Gerät Höchstleistung zum Mittelklassepreis, weshalb wir auch diese Geräte gern anbieten. Auf der folgenden Seite haben wir Angebote für das P10 Lite mit Vertrag für Dich ausgewählt.

Zu guter Letzt sei aus der P-Reihe noch das jüngste Familienmitglied, nämlich das P Smart, genannt. Erst Anfang 2018 und somit fast ein ganzes Jahr nach dem P10 und dem P10 Lite an den Start gegangen, bietet es eine im Vergleich durchaus konkurrenzfähige Ausstattung, wenngleich es eher der Einsteigerklasse zuzurechnen ist: Zu nennen ist nicht nur das neue Android Oreo, das beim P Smart ab Werk installiert ist. Auch die Kameratechnik, der Octa-Core-Prozessor und das randlose Design spielen am oberen Rand der gegenwärtigen Möglichkeiten in dieser Klasse. Ein Grund, das Gerät mit sinnvollen Verträgen zu kombinieren und auf dieser Sonderseite das P Smart mit Vertrag für Dich vorzuhalten.

Das P10 Plus ist die Krone der Schöpfung innerhalb der P-Serie. Ein sehr gefälliges und durchgestyltes Design, ein ausdauernder Akku, tolle Kameras mit Leica-Technologie, ein rasend schneller Prozessor, und so weiter. Ein Gerät, das wir zwar uneingeschränkt empfehlen, bei dem wir allerdings aktuell keine interessanten Bundles für Dich ausmachen konnten.

Huawei P20-Serie: Highend hoch drei

Inzwischen hat Huawei in Paris mit drei neuen Modellen der P-Serie, nämlich dem Huawei P20, dem P20 Lite und dem P20 Pro, die Messlatte für den Wettbewerb ganz hoch gehängt. Schon der Vergleich zur Vorjahresversion zeigt, dass hier ein ganz neues Niveau erreicht wird, die neuen Geräte brauchen den Vergleich mit aktuellen Flaggschiffen der Konkurrenz nicht zu scheuen. Das zeigt zum Beispiel der Vergleich zwischen dem Huawei P20 Pro und dem Samsung Galaxy S9+ oder der Vergleich mit dem iPhone X. Neben allen Neuerungen, wie der von Apple bekannten Notch, die eine Brücke zum fast randlosen Design schlägt, oder den ganz neuen KI-Prozessoren, ist es vor allem die Kamera, die neue Akzente setzt. Beim P20 Pro ist das sogar eine Triple-Kamera. Und erste Benchmark-Tests belegen: Die Kameras der neuen P20-Serie sind die neuen Testsieger, keine Kamera schnitt bislang besser im DxOMark-Test ab als die des P20 und des P20 Pro.

Tablets und Smartwatches

Auch in den Märkten für Tablets und Convertibles ist Huawei aktiv und vertreibt unter den Marken „MediaPad“ und „MateBook“ interessante und wettbewerbsfähige Produkte. Bei den MediaPad-Tablets hat der Käufer die Auswahl aus einer ganzen Reihe an Modellen, die eine jeweils unterschiedliche Ausstattung, Größe und Konnektivität bieten.  Die MateBooks zeichnen sich durch kompakte Abmessungen, die minimalistische Optik und Wandlungsfähigkeit vom Tablet zum Notebook aus. In diesen Convertibles kommt das Betriebssystem Windows von Microsoft zum Einsatz, während die Tablets mit einem Android-Betriebssystem ausgeliefert werden.

So auch die Smartwatches, die Huawei inzwischen sehr erfolgreich im Markt etabliert hat. Mit der Huawei Watch hat das Unternehmen diesen Markt betreten, mit der Huawei Watch 2 inzwischen einen Nachfolger geliefert. Sie überzeugen nicht nur durch ein gutes Aussehen, sondern bieten auch technisch einige interessante Funktionen. Ergänzt wird das Wearable-Portfolio des chinesischen Herstellers durch diverse Fitnesstracker.

Google mit Huaweis Handschrift

EMUI (Emotion User Interface) nennt Huawei seine Interpretation des Betriebssystems Android von Google, mit dem der Hersteller mit Ausnahme des MediaPads alle Smartphones, Tablets und Wearables ausstattet.

Während Du hier im Shop die besten Angebote für Huawei Handys mit Vertrag findest, bietet wir Dir in unserem  -> Magazin tagesaktuelle Nachrichten über den chinesischen Hersteller. Die Redaktion hat für Dich die wichtigsten Produkte getestet, ausführliche Testberichteverfasst und hilft Dir so, in dem großen Produktportfolio von Huawei das für Dich passende Device zu finden.