Vertrauen ist uns Wichtig
Apple iPhone X
Apple iPhone X
Apple iPhone X
     
congstar

Apple iPhone X

Allnet Flat

Technische Details

2 GB
bis zu 42 Mbit/s
  • Telefon- und SMS Flat
  • im Netz der Telekom
  • inkl. EU-Roaming

lieferbar in 3 Tagen

Einmalig 99 € *
monatlich 60,00 € 200

Weitere Angebote mit dem iPhone X

Eigenschaften

Ein iPhone – ein Display

Das iPhone X ist revolutionär. Es ist nicht nur das Jubiläums-iPhone – vor genau 10 Jahren stellte Steve Jobs das erste iPhone vor – sondern auch das erste iPhone mit einem riesengroßen Display, das nahezu das ganze iPhone und somit auch Deine gesamte Hand füllt. Störende und überflüssige Seitenränder? Die gibt es beim iPhone X nicht! Beim iPhone X dominiert das 5,8 Zoll große Super Retina Display das Design. Doch damit nicht genug. Denn das neue Display ist nicht nur besonders groß, sondern es ist auch das erste OLED Display, das in einem iPhone verbaut worden ist. Tauche ein in eine neue Welt mit beeindruckend leuchtenden Farben, einem tiefen Schwarz und einer hohen Helligkeit. Dieses iPhone-Display wird Dich in den Bann ziehen – auch ohne Home-Button.

Denn um dem gigantischen Display noch mehr Platz zu schenken, verzichtet Apple beim iPhone X auf den Home-Button. Ein Nachteil? Nicht im Geringsten! Denn zur Navigation Deines iPhones nutzt Du einfach viele bekannte Gesten. So bringt Dich zum Beispiel ein einfaches Streichen nach oben zum Homescreen zurück – egal aus welcher App oder Einstellung. Den Home-Button wirst Du also gar nicht vermissen!


Doch auch die Rückseite muss sich nicht verstecken. Wie beim iPhone 8 und 8 Plus, setzt Apple beim iPhone X auf eine edle, besonders stabile Glasrückseite. Somit kannst Du auch das iPhone X ganz bequem ohne Kabel laden. Möglich ist dies mit allen Qi*1 -Ladestationen, die bereits seit ein paar Jahren im Handel erhältlich sind. Und noch ein weiteres tolles Extra: Das iPhone X ist ebenfalls vor Staub- und Spritzwasser geschützt.

*1 Qi ist das chinesische Wort für Lebensenergie und ist ein festgelegter Standard zur drahtlosen Energieübertragung

Smart und extrem leistungsstark

Nicht nur in den beiden Topmodellen, dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus, sondern auch im Jubiläums-iPhone kommt der neue A11 Bionic-Chip von Apple zum Einsatz. Wie viel Power dieser neue Chip besitzt, zeigt sich im Vergleich zum Vorjahresmodell. So soll der neue A11 Bionic mit seinen sechs Kernen zwischen 25 und 75 Prozent effizienter und schneller arbeiten. Auch der neue Grafikprozessor ist mit seinen drei Kernen nochmal um bis zu 30 Prozent schneller als der A10 Fusion des iPhone 7. Diese neue Power wird Dir vor allem bei Augmented Reality*2 Apps und Spielen viel Freude bescheren, denn leistungsstarke Anwendungen wie diese sind für den neuen Apple Prozessor kein Problem. Gleichzeitig ist das iPhone X mit seiner neuralen Architektur so intelligent wie nie zuvor! Dank dieser speziellen Hardware-Eigenschaft, die speziell für maschinelles Lernen entwickelt wurde, lernt Dein iPhone jeden Tag dazu. Mit dieser künstlichen Intelligenz ausgestattet, erkennt das iPhone X Menschen, Orte und Objekte und liefert Power für neue Funktionen wie Face ID und Animoji.

Der intelligente Prozessor sorgt ebenfalls dafür, dass Deine täglichen Arbeiten, die Du mit dem iPhone durchführst, besonders effizient und stromsparend auf die Performance- und Effizienzkerne verteilt werden. Somit wird Dir im Alltag eine längere Akkulaufzeit ermöglicht.

*2 Augmented Reality, dt. „Erweiterte Realität“, bietet dem Nutzer eine um zusätzliche Informationen erweiterte Darstellung der Realität auf dem Handy-Display

Die besten iPhone-Selfies aller Zeiten

Mit der neuen TrueDepth Kamera auf der Vorderseite erstellst Du die besten Selfies, die Du je mit einem iPhone erstellt hast. Du, Deine Freunde und Familie sind im Vordergrund perfekt scharf, während der Hintergrund besonders harmonisch und kunstvoll verschwommen dargestellt wird. Dieser Schärfentiefe-Effekt sorgt für beeindruckende Selfies, wie Du sie zuvor noch nie gesehen hast.

Aber auch die Dual-Kamera auf der Rückseite sorgt für fantastische Fotos in jeder Lebenslage. Die 12-Megapixel-Kamera besitzt ein Weitwinkel- und ein Teleobjektiv. Im Vergleich zur Dual-Kamera des iPhone 7 Plus, besitzt die Kamera des iPhone X aber einen größeren und schnelleren Sensor. Dadurch gelingen Dir auch nachts oder bei dunklen Lichtverhältnissen noch schärfere Fotos als je zuvor. Auch bei der Kamera zeigt sich zudem, wie intelligent das iPhone X ist: Der neue Bildsignalprozessor erkennt Objekte vor der Kamera noch bevor Du Den Auslöser drückst. Dem jeweiligen Motiv entsprechend werden dann die Kameraeinstellungen angepasst. Zudem kannst Du, sowohl mit der Vorder- als auch mit der rückseitigen Kamera, dank spezieller Lichteffekte, Portraitfotos wie im Fotostudio aufnehmen.

Zahlreiche Video-Modi stehen Dir ebenfalls zur Auswahl: Hochauflösende 4K-Videos oder faszinierende Zeitlupen- und Zeitraffervideos – Du allein hast die Qual der Wahl.

iOS 11: Erlebe eine neue Welt

„Leistungsfähig, persönlich und intelligent wie noch nie“ – so beschreibt Apple die neuste Version seines Betriebssystem iOS 11. Es ermöglicht Dir viele neue Möglichkeiten wie neue außergewöhnliche Augmented Reality Erlebnisse in Apps und Spielen. Entwickler können mit iOS 11 besonders einfach AR in ihre Apps integrieren. So kannst Du schon jetzt gespannt sein auf viele weitere tolle AR-Apps.

Natürlich ist auch beim iPhone X wieder Siri – Apples intelligente Sprachsteuerung – wieder mit an Bord. Sie weiß fast alles und hilft Dir per Sprachsteuerung bei vielen Dingen im Alltag. Du willst wissen, wie das Wetter morgen wird oder welcher Song gerade im Radio läuft? Siri hat die Antwort und spricht nun in einer noch natürlicheren Aussprache mit Dir. Mittlerweile agiert sie zudem mit immer mehr von Deinen Lieblingsapps.

Dank der intuitiven Apple-Software wirst Du auch den Home-Button nicht vermissen. Um zum Homescreen zu gelangen, streichst Du einfach nur einmal von unten nach oben. Multitasking ist auch kein Problem: Einmal nach oben streichen und halten und schon siehst Du alle Deine geöffneten Apps. Zum Kontrollzentrum gelangst Du nun, indem Du von oben nach unten streichst und um Siri etwas zu fragen, musst Du nur die Seitentaste gedrückt halten.

Nur beim iPhone X: Face ID und Animoji

Mit dem neuen TrueDepth Kamerasystem auf der Vorderseite kannst Du nicht nur fantastische Selfies machen. Es ermöglicht Dir auch Face ID – Apples Feature zum Entsperren Deines iPhones mit dem Gesicht. Denn nicht Dein Fingerabdruck, sondern Dein Gesicht ist beim iPhone X Dein Passwort. Zum Scannen Deines Gesichts kombiniert das TrueDepth Kamerasystem gleich mehrere verschiedene Technologien, die in Echtzeit zusammenarbeiten und Dich so rasend schnell erkennen und Dein iPhone entsperren. Dank der Infrarotkamera und dem Infrarotbeleuchter funktioniert eine Identifizierung sogar im Dunkeln. Ebenso wurde es so entwickelt, dass es vor Manipulationen mit Fotos oder Masken geschützt ist. Nur Du allein kannst es mit Deinem Gesicht entsperren – selbst wenn Du die Frisur wechselst, eine Brille trägst oder eine Mütze trägst. Denn der A11 Bionic Chip verwendet maschinelles Lernen und ist daher intelligent genug, solche Veränderungen zu erkennen.

Ebenfalls neu und bisher nur beim iPhone X möglich: Die sogenannten Animojis. Animojis sind animierte Emojis, die in Echtzeit aus Deinen Gesichtsausdrücken entstehen. Die TrueDepth Kamera analysiert dafür über 50 verschiedene Muskelbewegungen. Zur Auswahl stehen derzeit 12 verschiedene Animojis: Vom Panda, Affen, Einhorn bis hin zum Alien oder Roboter. Die bis zu zehn Sekunden lange Videos kannst Du dann über Apples Nachrichten-App iMessage verschicken.